Kanton Basel-Stadt

Medienmitteilungen des Kantons Basel-Stadt

Bau- und Verkehrsdepartement, Städtebau & Architektur, Hochbauamt
Medienmitteilung vom 27.01.2017 (08:55)
Neues Schulhaus Schoren bezogen
Nach einer Bauzeit von 18 Monaten hat das Hochbauamt Basel-Stadt das Schulhaus Schoren vollendet. Das neue Schulhaus nahm bereits am 3. Januar 2017 seinen Betrieb auf. Das Schulhaus Schoren soll zu einem neuen Zentrum im Schoren-Quartier werden. Der rund 24 Millionen Franken teure Neubau wurde kostengerecht fertiggestellt.

Kleinere Restarbeiten und Feineinstellungen am Schulhaus Schoren werden in den nächsten Wochen noch erledigt. Sobald es das Wetter im Frühling zulässt, kann auch der Pausenplatz fertiggestellt werden. Die ersten Rückmeldungen aus Fachkreisen, von Eltern und Lehrpersonen aber vor allem von den Schülerinnen und Schülern sind positiv ausgefallen.

Der sorgfältig gestaltete Neubau bietet sechs Primarschulklassen und dem zugehörigen Kinder-garten sowie der Tagesstruktur Raum für zeitgemässen Unterricht. So ermöglicht die grosszügige und helle Lernlandschaft im Obergeschoss moderne Lernformen. Die Aula gleich neben dem Eingang wie auch die Turnhalle öffnen sich mit grossen Fenstern zum Quartier. Sie sollen nicht nur von der Schule sondern auch von Vereinen sowie von Anwohnerinnen und Anwohnern genutzt werden. Das Schulhaus ist mit den benachbarten Wohnhäusern verbunden und soll zu einem neuen Zentrum im Quartier werden. Die Spiel- und Pausenplätze stehen den Quartiersbewohnern ausserhalb der Unterrichtszeiten zur Verfügung. Entworfen und gebaut haben das neue Schulhaus Lorenz Architekten aus Basel, die 2013 als Sieger aus dem Architekturwettbewerb hervorgingen.

Am Samstag, 1. April 2017 wird das Schulhauses Schoren mit einem Tag der offenen Tür für alle Interessierten offiziell eingeweiht. Eine offizielle Ankündigung für diesen Anlass erfolgt noch.

(ca. 1699 Zeichen)
Weitere Auskünfte:

Roberto Masoch Tel. +41 61 267 82 31 Städtebau & Architektur, Hochbauamt

Dateianhänge:
Bild: Aula (aula-2.jpg, 8.1 mb)
Bild: Lernlandschaft mit angrenzendem Gruppenraum und Lichthof (lernlandschaft_mit_angrenzendem_gruppenraum_und_lichthof-2.jpg, 6.7 mb)